Einblicke 2021

Unsere hauseigene Fahrradwerkstatt

In unserer hauseigenen Fahrradwerkstatt reparieren wir gespendete oder günstig erworbene Fahrräder um sie unseren Bewohner:innen zur Verfügung zu stellen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben die Möglichkeit zusammen mit unserem pädagogischen Mitarbeiter Volker wertvolle Beziehungsarbeit zu erleben und gleichzeitig ihre handwerklichen Fertigkeiten zu verbessern. Mit den so in Stand gesetzten Rädern können wir Termine klimaschonend und schnell wahrnehmen. Wir finden: ein tolles Projekt für alle!

Ein Einblick in unsere Arbeit auf der 1. Etage

Erhalten Sie in diesem Video einen Einblick in die Arbeit unserer Mitarbeiter:innen auf der 1. Etage.

Entwicklung unserer Bewohner Martin & Vincenzo

Hier erzählen Martin & Vincenzo von ihrem persönlichen Weg im Kolpinghaus.

Entwicklung unserer Bewohner Victor & Aliu

Hier erzählen Victor & Aliu von ihrem Weg ins und im Kolpinghaus.

Tiergestützte Maßnahmen – nicht nur eine „gut-Wetter“-Aktion

Unsere Pädagogin Annette Wiedeking ist für das Angebot der tiergestützten Maßnahmen im Kolpinghaus verantwortlich. In diesem Rahmen werden die Pferde natürlich nicht nur bei Sonnenschein versorgt. Die Tiere brauchen natürlich auch im Winter und bei Eis und Schnee verantwortungsvolle Versorgung und Bewegung. Dabei helfen unsere Jungs gerne und tatkräftig mit.

Nach getaner Arbeit kommt dann natürlich auch das Vergnügen nicht zu kurz – und so konnten die Jungs kurzerhand Schlitten hinter den stalleigenen Traktor hängen und eine ganz besondere Schlittenfahrt erleben.

Wir freuen uns schon alle auf den nächsten Winter und die damit verbundenen Aktionen.

Frohes neues Jahr!

Alle Mitarbeiter:innen und alle Bewohner:innen des Kolpinghauses wünschen Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr 2021.