Intensiv

Zielgruppe

Auf der dritten Etage unseres Jugendwohnheims leben unbegleitete minderjährige Ausländer (UmA) und männliche Jugendliche ab 14 Jahren, welche einen Intensivplatz benötigen. Hier gibt es 6 kleine und 1 großes Zimmer. Alle hier lebenden Jugendlichen haben eine sehr prägende Flucht- und Lebensgeschichte, welche eine intensive Betreuung erfordert.

Wir bieten

  • 24-Stunden-Betreuung (2 Betreuer in der Nachtbereitschaft)
  • Dolmetscher in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Arabisch, Paschtu & Farsi
  • Freizeit- und Hausaufgabenangebote
  • Vollverpflegung mit der Option Selbstverpfleger in einer von zwei Küchen zu werden
  • Unterstützung bei allen anfallenden Problemen mit Familien, Patenfamilien & Vormündern, Sprachkursen, Schulen, Behörden und anderen Institutionen
  • Unterstützung bei der Aufnahme einer Psychotherapie
  • Begleitung des Asylverfahrens
  • Telefonkarten für Auslandstelefonate
  • Ein offenes Ohr für Anliegen und Probleme

Durch ihre Flucht- und Lebensgeschichte ist es besonders wichtig eine sehr engmaschige Betreuung im Bezugsbetreuersystem zu gewährleisten und immer wieder Beziehungsangebote zu machen.

Ziele unserer Arbeit

  • Vertrauens- & Beziehungsstatus
  • Vermittlung eines gesellschaftlich anerkannten Normen- und Wertesystems
  • Klärung des familiären und soziokulturellen Hintergrundes
  • Ggf. Beantragung einer gesetzlichen Vormundschaft

Kontakt

Sind Sie an einem Platz in unserem Wohnheim interessiert, oder kennen jemanden, der sich in einer entsprechenden Lebenslage befindet? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Telefonisch besprechen wir dann kurz die Wichtigsten Einzelheiten und machen dann einen Termin für ein persönliches Gespräch aus, um sich gegenseitig kennenzulernen. Anschließend können beide Seiten überlegen, ob ein Einzug in Frage kommt.

Pädagogische LeitungUwe Zurhorst
E-MailUwe.Zurhorst@Kolping-Krefeld.de
ErziehungsleitungAnnette Wiedeking
E-MailAnnette.Wiedeking@Kolping-Krefeld.de
stellv. ErziehungsleitungNicko Achter
E-MailNicholas.Achter@Kolping-Krefeld.de
Telefon02151 – 645 70 18